Chronik
19. November 2020
1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
19. Oktober 2021

Treptower Kultur- und Heimatverein e.V.

 

Tag des offenen Denkmals am 12.09.2021

Der 12. September ist in diesem Jahr der Tag des Offenen Denkmals. Dieser Tag steht unter dem Motto: „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“.

Auch 2021 koordiniert der Treptower Kultur- und Heimatverein e.V. einige interessante Begegnungen, zu denen wir alle recht herzlich einladen.

 

  1. Historische Tafel am ehemaligen jüdischen Friedhof (Reuterplatz)

Um 10:00 Uhr wird eine weitere historische Tafel am ehemaligen jüdischen Friedhof   (Reuterplatz) eingeweiht. Sie erhalten Informationen über das jüdische Leben in Altentreptow und besonders über die Geschichte des jüdischen Friedhofes.

 

  1. Kapelle Sankt Georg und Friedhof

Um 10:30 Uhr kann die Kapelle Sankt Georg besichtigt werden. Sie erfahren etwas zur Geschichte und zur Zukunft? der Kapelle. Danach gibt es hier auch Informationen zur Entstehung des Friedhofes vor über 200 Jahren und es findet eine Führung über den Friedhof mit Frau Hoffmann statt.

 

  1. Historische Rathausuhr

Von 14:00 bis 16:00 Uhr besteht die Möglichkeit der Besichtigung der historischen Rathausuhr in der oberen Etage des neuen Vereinsgebäudes („All tausamen“) in der Schulstraße. Dazu gibt es sachkundige Erklärungen durch Vereinsmitglieder, die diese Uhr vollständig saniert und wieder zum Laufen gebracht haben.

 

  1. Katholische Kirche / Kapelle Heilig Kreuz

In der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr öffnet die Kapelle Heilig Kreuz für Besucher. Frau Klatt ist für Auskünfte gern bereit.

 

  1. Kirche Sankt Petri

Die Kirche kann nach dem Gottesdienst bis 16:00 Uhr besichtigt werden. Für eine Abendveranstaltung gibt es eine gesonderte Einladung.

 

  1. Historische Beschilderung

Ab dem 12.09.2021 gibt es zwei weitere historische Tafeln in unserer Stadt. Eine Tafel befindet sich auf dem Sankt Georg und eine weitere auf dem Klosterberg am ehemaligen Nonnenkloster(zwischen Reuterplatz und Sporthalle).

 

Für alle Veranstaltungen gelten die aktuellen Anforderungen für den Infektionsschutz.

 

Detlef Klage

Vorsitzender Treptower Kultur- und Heimatverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.